geschiedenis - terugblik - logo
link naar site map van terugblik
illustratie - blauwe lijn

index

vóór Christus

0 - 1900

1900 - 1909

1910 - 1919

1920 - 1929

1930 - 1939

1940 - 1949

1950 - 1959

1960 - 1969

1970 - 1979

1980 - 1989

1990 - 1999

2000 - 2009

2010 - 2019

tijdlijn

boeken

reizen

links

op zoek naar je oude school?

begin bij
klasgenoten

Hildegard Knef [1928 - 2002]

Hildegard Knef - illu
Op 28 December 1928 in Ulm geboren

Mit Die Mörder sind unter uns (1946) und Film ohne Titel (1947) stieg sie zum deutschen Nachkriegsstar auf. Eine kleine Nacktszene machte Die Sünderin (1950) zum Kassenhit. Als Frau des US-Filmoffiziers Kurt Hirsch geht Hildchen dann nach Amerika. Während sie in Deutschland den herben, zugleich erotisch selbstbewussten Frauentyp prägt, spielte sie in Hollywood-Filmen neben Richard Basehart und Oskar Werner in Entscheidung vor Morgengrauen (1951), an der Seite von Tyrone Power in Der Kurier von Triest (1952) und mit Gregory Peck und Ava Gardner in Schnee am Kilimandscharo (1952).

1964 feiert Hildegrad Knef in New York einen überragenden Broadway-Erfolg mit der Hauptrolle in Cole Porters Silk Stockings, einer Musical-Fassung von Ernst Lubitschs Ninotschka. Nach ihrer letzten grossen Kinorolle an der Seite von Martin Held in Alfred Weidenmanns Verdammt zur Sünde (1964) wurde sie als Ehefrau des britischen Regisseurs David Cameron mit 43 Jahren Mutter. Das machte ebenso Schlagzeilen wie der melodramatische Scheidungskampf um die achtjährige Christina, sowie die Ehe mit dem 15 Jahre jüngeren Landedelmann Paul von Schell. Ihr autobiographischen Roman 'Der geschenkte Gaul' [ 'Een gegeven Paard' ] wurde zum Millionenerfolg und auch ihre detailgenaue Schilderung der eigenen Krebserkrankung im Roman Das Urteil sorgte für Furore. Zwischendurch machte sie auch mal als Chansonette mit dem Lied "Für mich soll's rote Rosen regnen" auf sich aufmerksam ("weltgrösste Sängerin ohne Stimme" sagte Ella Fitzgerald) oder dilettierte als von der Kunstwelt ignorierte Malerin.

Knef speeld o.a. in de volgende films:

1946 Die Mörder sind unter uns
1947 Film ohne Titel
1950 Die Sünderin
1951 Decision Before Dawn [] = Entscheidung vor Morgengrauen
1952 Der Kurier von Triest
1952 Schnee am Kilimandscharo
1964 Wartezimmer zum Jenseits [] = Waiting Room To The Beyond
1964 Verdammt zur Sünde


Leads/sporen naar Hildegard Knef

Blauw vierkantje - illu Hildegard Knef

Blauw vierkantje - illu Wikipedia

illustratie - blauwe lijn

disclaimer
 

(C) 1998-2008-1219 - Studio 15